Mysql auf debian entfernen

Aus bknowledgebase
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mysql vom Debian System entfernen[Bearbeiten]

z.B. für eine saubere Neuinstallation

Meines Wissens nach sollte es reichen folgende Befehle zu nutzen

apt-get remove --purge mysql-common mysql-client mysql-server

Das sollte so ziemlich alles inklusive Konfiguration erwischen. Bei der neuinstallation wird auch wieder die Konfigurationsroutine für den Mysql-Server durchlaufen.

Weitere Pakete[Bearbeiten]

Ergänzend kann man aber auch noch schauen ob noch seltener verwendete Pakete installiert wurden mit:

dpkg -l | grep MySQL

Und dann die entsprechenden Pakete noch entfernen.


H4ppy H4cking