Powershell ISE als Exchange Shell verwenden

Aus bknowledgebase
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Einleitung[Bearbeiten]

Man muss nicht unbedingt die Exchange Management Shell für die Verwaltung von Exchange Server nutzen. Die Powershell ISE hat natürlich viele Vorteile in der Bedienungsfreundlichkeit wie z.B. Autovervollständigung oder Copy & Paste Vereinfachung usf....

Kurzanleitung[Bearbeiten]

1. Powershell ISE als Administrator auf einem Exchange Server oder per Remote starten

2. Die registrierten PowershellSnapins ermitteln:

Get-PSSnapin -Registered

Hier sieht man dann die Namen der zur Verfügung stehenden Snapins.

3. Das richtige Snapin raussuchen.

in diesem Fall wäre das

Microsoft.Exchange.Management.PowerShell.SnapIn


4. Das Snapin hinzufügen

Add-PSSnapin "Microsoft.Exchange.Management.PowerShell.SnapIn"


Das wars auch schon. Jetzt kann man hier wie mit der Exchange management Shell arbeiten. Nur besser :)


H@ppy H@cking